Reiseblogger-Rückblick 2017: ein Jahr wie kein anderes

Reiseblogger-Rückblick 2017 Fire, Water & Light Show Dubai Festival City Dubai United Arab Emirates

Es ist wahrscheinlich völlig lächerlich, Mitte Februar 2018 noch einen Reiseblogger-Rückblick 2017 zu schreiben und wahrscheinlich ist dies der späteste Reiseblogger-Rückblick, der jemals veröffentlicht wurde. Doch ich bin vorher einfach nicht dazu gekommen, ihn zu schreiben und 2017 war ein unglaublich spannendes und ereignisreiches Jahr für mich mit vielen Höhen und einigen Tiefen, definitiv ein Jahr wie kein anderes. Es wäre schade, diesem Jahr keinen Reiseblogger-Rückblick 2017 zu widmen, vor allem da ich für 2013, 2014, 2015 und 2016 jedes Jahr einen veröffentlicht habe.

Weiterlesen

Bhutan mit G Adventures

Bhutan mit G Adventures Paro-Tal Paro Bhutan Asien

(Dieser Blogartikel enthält Affiliate-Links* und Werbung) – Bereits vor einigen Jahren begann ich, über eine Reise nach Bhutan nachzudenken. Dabei fand ich schnell heraus, dass indivi­duelles Reisen dort nicht möglich ist, es sei denn man ist Staatsbürger Indiens, der Malediven oder Bangladeshs. Als ich beschloss, dass meine nächste Reise in das Königreich im Himalaya gehen würde, wusste ich, dass es nur zwei Möglichkeiten gab: entweder eine (Klein)Gruppentour zu machen oder über eine bhutanische Reiseagentur einen privaten einheimischen Reiseführer zu buchen. Eine Zeitlang dachte ich über einen privaten Führer nach. Da dies aber die teurere Option gewesen wäre, beschloss ich, Bhutan mit G Adventures* zu bereisen. Dabei handelt es sich um einen kanadischen Abenteuerreiseveranstalter, der Erlebnisreisen in kleinen Gruppen anbietet. Ich habe in der Vergangenheit bereits einige Touren mit ihnen in abgelegenen Destinationen abseits der Touristenpfade wie Tibet, Borneo, entlang des chinesischen Teiles der Seidenstraße, nach Jordanien und nach Usbekistan gemacht.

Weiterlesen

Reiseblogger verraten ihre Tipps für Bhutan

Reiseblogger verraten ihre Tipps für Bhutan - Landkarte von Bhutan

Ich fliege nach Bhutan und ich freue mich riesig darauf. Seit ich im August 2010 durch Tibet gereist bin, über Land von Lhasa nach Kathmandu, wollte ich mehr von den Ländern im Himalaya sehen. Ich war von den wunderschönen Tempeln und Klöstern, von der atemberaubenden Landschaft, von der buddhistischen Kultur und Religion und von den wundervollen Menschen und ihrer Lebensweise völlig fasziniert, überwältigt und beeindruckt. Es war wirklich eine absolute Traumreise und eine der besten Reisen, die ich jemals gemacht habe. Im November 2011 war ich in Nordindien und besuchte neben Delhi, Amritsar, Varanasi und Agra auch Dharamsala/McLeod Ganj, Shimla, Rishikesh und Haridwar, vier Orte, die im indischen Himalaya liegen. Aber ich wollte noch mehr sehen. Ich überlegte, nach Ladakh, Darjeeling und Sikkim zu reisen. Dann stieß ich auf Bhutan, ein kleines Königreich im Himalaya.

Weiterlesen