Reiseblogger-Rückblick 2016: ein Jahr der gemischten Gefühle

Reiseblogger-Rückblick 2016 - Gur-Emir-Mausoleum in Samarkand bei Nacht

Wenn man die globale Entwicklung in den vergangenen zwölf Monaten bedenkt – die politischen Krisen und Unruhen, die Kriege und Terroranschläge -, war 2016 nicht gerade eines der besten Jahre. Für mich war es ein Jahr der gemischten Gefühle. Während ich die ersten sieben Monate generell als ziemlich gut bezeichnen würde, waren die letzten fünf Monate nicht ganz so toll und beinhalteten nur ein echtes Highlight. Insgesamt war 2016 bei weitem nicht so unvergesslich wie es 2013 und 2014 waren und konnte auch nicht mit 2015 mithalten. Nichtsdestotrotz bot das Jahr genügend Höhepunkte, um daran in einem Reiseblogger-Rückblick 2016 zurückzudenken.

Weiterlesen

Mein Reisepass & Ich

Ich liebe meinen alten Reisepass! Neuneinhalb Jahre hat er mich auf meinen Reisen begleitet. Visa für Laos, Kambodscha, Vietnam, China, Nepal, Indien sowie Stempel aus insgesamt elf asiatischen Länder sowie Abu Dhabi und Dubai zieren seine Seiten. Einige dieser Länder habe ich gleich mehrfach bereist, weil ich mich dort so wohl gefühlt habe. Viele meiner schönsten Reiseerinnerungen stammen von diesen Reisen. Dabei habe ich beeindruckende Menschen kennengelernt und viele unvergessliche Momente gehabt. Mein Passfoto zeigt eine glücklich lächelnde Vanessa, die den Angestellten an der Passkontrolle bei der Einreise in die jeweiligen Ländern entgegenlächelt.

Weiterlesen

Veränderungen auf meinem Blog

Wie einige von Euch vielleicht schon bemerkt haben, gibt es ein paar Veränderungen auf meinem Blog. Vor etwa einem Monat habe ich WPML gekauft, ein Mehrsprachen-Plugin, das es mir ermöglicht, eine mehrsprachige Webseite zu betreiben. Ja, ich habe schon auf Englisch und auf Deutsch gebloggt, seit ich diesen Blog ins Leben gerufen habe, aber bis Mitte Juni diesen Jahres habe ich meine Beiträge auf zunächst auf Englisch geschrieben, die Fotos darunter eingefügt und die deutsche Version meines Artikels darunter. Schon kurz nachdem ich meinen Blog im Januar von WordPress.com auf diese selbstgehostete Webseite umgezogen habe, plante ich, ihn professioneller zu gestalten und ihn richtig zweisprachig zu betreiben.

Weiterlesen

Lebensweisheit

“Not all those who wander are lost.” – J. R. R. Tolkien, The Fellowship of the Ring

Aufbruch in ein neues Abenteuer

Railey Beach Thailand

In neun Tagen begebe ich mich auf ein neues Abenteuer. Ich werde nach Dubai, Singapur, Thailand, Malaysia, Java und Bali reisen und insgesamt sechs Wochen unterwegs sein.

Ich war bereits vier Mal in Dubai auf meinen Reisen nach oder von Asien, aber alles, was ich bislang kenne, ist der Transitbereich des Internationalen Flughafens. Deswegen habe ich beschlossen, dass es Zeit ist, endlich auch die Stadt und etwas mehr von den Vereinigten Arabischen Emiraten zu sehen. Vor viereinhalb Jahren haben mein Freund und ich auf dem Weg nach Thailand zwei Tage in Abu Dhabi verbracht. Dieses Mal habe ich drei Tage Zeit und ich hoffe, dass das ausreicht, um einen ersten Eindruck zu bekommen.

Weiterlesen