Notice: wpdb::prepare wurde fehlerhaft aufgerufen. Die Abfrage enthält nicht die korrekte Anzahl von Platzhaltern (2) für die Anzahl der übergebenen Argumente (3). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.8.3 hinzugefügt.) in /home2/traveoh0/public_html/wp-includes/functions.php on line 4140
Happy Chinese New Year - The Travelling Colognian

„Happy Chinese New Year“ oder „Happy Lunar New Year“.

Während wir hierzulande Karneval feiern, begehen die Menschen in Asien am heutigen 10. Februar das Chinesische Neujahrsfest. Dieses markiert den „wichtigsten chinesischen Feiertag“, der insbesondere in ostasiatischen Ländern wie China, der Mongolei, Taiwan und Vietnam gefeiert wird. Aber auch in Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien, auf den Philippinen und bei der chinesischen Bevölkerung weltweit wird der Tag begangen.

Anders als in westlichen Ländern findet das Chinesische Neujahrsfest nicht am Jahresanfang statt, da hierfür nicht der in westlichen Ländern benutzte gregorianische Kalendar, sondern der chinesische Lunisolarkalender maßgeblich ist. So fällt der Beginn des Neujahrsfestes immer auf einen Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar und findet jedes Jahr an unterschiedlichen Tagen statt.

Die Feierlichkeiten zum Chinesischen Neujahrsfest dauern insgesamt zwei Wochen und werden mit „farbenfrohen Feierlichkeiten und fröhlichen Prozessionen“ begangen. Sie beginnen mit einem riesigen Fest am letzten Tag des alten Jahres und enden mit dem Laternenfest am fünfzehnten Tag des neuen Jahres, für das die Straßen mit bunten Laternen geschmückt werden, eine Tradition, die auf die „frühe Han-Dynastie“ zurückgehen. Die Kinder werden von ihren Eltern herausgeputzt. Bei der Kleidung dominiert die Farbe Rot, weil dies ein „Symbol des Glücks“ ist, das insbesondere dann, wenn das Tierzeichen des eigenen Geburtsjahres wieder erscheint und einen neuen Lebenszyklus einleitet.

Chinesisches Neujahrsfest Hongkong

Dekoration in Hongkong anlässlich des Chinesischen Neujahrsfestes

Chinesisches Neujahrsfest

Kinder werden für das Chinesische Neujahrsfest herausgeputzt

Der chinesischen Mythologie zufolge soll es Glück bringen:

  • Fenster und Türen zu öffnen, um das Glück während des Festes hereinzulassen,
  • Nachts das Licht brennen zu lassen, um dem Glück den Weg ins Haus zu weisen und Dämonen fernzuhalten,
  • Süßes Essen, um das neue Jahr zu süßen,
  • Das Haus für das neue Jahr zu putzen, sodass das Glück seinen Platz bereits am ersten Tag findet,
  • Was am ersten Tag des neuen Jahres passiert, reflektiert das kommende Jahr. Deswegen spielen viele Leute am ersten Tag des Jahres,
  • Ein neues Paar Hausschuhe, das noch im alten Jahr gekauft und seit dem ersten Tag des neuen Jahres getragen wird, „bedeutet altes Reden und Gerüchte von sich abzustreifen“,
  • In der letzten Nacht des alten Jahres soll man in Pampelmusenblättern baden, da dies Gesundheit für das neue Jahr bringen soll,
  • Die weißen Flecken des chinesischen Glückshundes in der Neujahrsnacht zu berühren, soll Glück für das ganze Jahr bringen.

Im Gegensatz dazu soll es Unglück bringen:

  • Neue Schuhe während der Neujahrstage zu kaufen, da das Wort „Schuh“ gleichbedeutend mit dem chinesischen Wort für „schlecht, böse und ungesund ist“,
  • Die Haare während der Festlichkeiten zu schneiden, soll Unglück bringen, da das Wort „Haar“ homofon zu den Worten Erfolg und Reichtum ist, und es bedeutet, Erfolg und Reichtum wegzuschneiden,
  • Den Boden am ersten Tag zu fegen bedeutet, das Glück wegzukehren,
  • Über Tote zu sprechen ist ein Tabu und gilt als unheilvoll,
  • Bücher während der Festtage zu kaufen soll Pech bringen, da das Wort „Buch“ gleichbedeutend mit dem Wort „Verlust“ ist,
  • Schwarze und weiße Kleidung zu tragen soll vermieden werden, weil Schwarz die Farbe des Pechs und Weiß die Farbe ist, die zu Beerdigungen getragen wird.

Das Chinesische Horoskop besteht aus den zwölf Tieren Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Hahn, Hund und Schwein, die in einem zwölfjährigen Zyklus wieder erscheinen, und aus den fünf Elementen Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde. Diese sind Yin und Yang zugeordnet und ergeben zehn Kombinationen, die den zehn Jahresendziffern entsprechen.

Mit dem heutigen Tage wird das Jahr der Wasser-Schlange eingeläutet, das auf das Jahr des Wasser-Drachen folgt und am 30. Januar 2014 endet. Dem chinesischen Lunisolarkalender zufolge sind die Jahre im Zeichen der Schlange die Zeiträume zwischen dem

  • 4. Februar 1905 und dem 24. Januar 1906,
  • 23. Januar 1917 und dem 10. Februar 1918,
  • 10. Februar 1929 und dem 29. Januar 1930,
  • 27. Januar 1941 und dem 14. Februar 1942,
  • 14. Februar 1953 und dem 2. Februar 1954,
  • 2. Februar 1965 und dem 20. Januar 1966,
  • 18. Februar 1977 und dem 6. Februar 1978,
  • 6. Februar 1989 und dem 26. Januar 1990,
  • 24. Januar 2001 und dem 11. Februar 2002,
  • 10. Februar 2013 und dem 13. Januar 2014.

Schlangen werden positive Attribute wie Toleranz, Nachsicht, Verantwortungsbewusstsein, Energie, Einfühlungsvermögen, Gastfreundschaft, Willensstärke, Intelligenz, Dankbarkeit und Realitätssinn, aber auch negative Charaktereigenschaften wie innere Zerrissenheit, Unausgeglichenheit, Eifersucht, Stolz, Eitelkeit und Kritiksucht zugeschrieben.

Vor zwei Jahren war ich in Hongkong, als das Jahr des Hasen eingeläutet wurde. Die Stewardessen von Air Asia auf meinem Flug von Kuala Lumpur nach Hongkong trugen rosafarbene Hasenplüschohren zu ihren roten Kostümen. Ganz Hongkong war festlich und bunt geschmückt. In der chinesischen Silvesternacht gab es eine Parade, die mich ein bisschen an unsere Karnevalsumzüge erinnerte, und einen Tag später ein riesiges Feuerwerk. Ganz Hongkong war überlaufen mit Touristen. Ein Taxi zu bekommen war nahezu unmöglich und auf Fahrten zu den Sehenswürdigkeiten auf Lantau oder Lamma Island musste man mehrere Stunden warten oder ganz darauf verzichten. Die preiswerten Hotels in Kowloon auf dem Festland waren bereits Monate im Voraus ausgebucht, sodass ich ein teures auf Hongkong Island nehmen musste. Viele Geschäfte auf Hongkong Island waren geschlossen und etliche Straßen auf der Insel wirkten wie ausgestorben.

Chinesisches Neujahrsfest

Dekoration in Hongkong anlässlich des Chinesischen Neujahrsfestes bei Nacht

Ein Besuch in einem ostasiatischen Land während des Chinesischen Neujahrsfestes ist sicherlich ein Erlebnis, aber man sollte sein Hotel sehr lange im Voraus buchen, eine Menge Geduld mitbringen und sich in diesen Tagen vielleicht von Metropolen wie Hongkong, Shanghai etc. fernhalten.

Dieser Artikel basiert auf einer umfassenden Internetrecherche. Ich hoffe, dass er inhaltlich korrekt ist.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: